One
Kontakt

IOA
Abt. für Islamwissenschaft

BMBF-Projekt
„Europa von außen gesehen“
Brühler Straße 7
53119 Bonn
Tel.: 0228/73-60237
Fax: 0228/73-60241
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

www.europava.uni-bonn.de

 

Nutzung der Bibliothek (Einsicht/Ausleihe):

Nur nach vorheriger Terminvereinbarung unter Email:
[Email protection active, please enable JavaScript.]
 

 

 
Two
Sie sind hier: Startseite Partner, Vernetzung und Förderer BMBF-Nachwuchsforschungsgruppen "Europa von außen gesehen"

BMBF-Nachwuchsforschungsgruppen "Europa von außen gesehen"

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert sieben wissenschaftliche Nachwuchsgruppen zum Thema "Europa von außen gesehen". Eine Vernetzung und Austausch mit diesen Projekten wird von der Nachwuchsforschergruppe "Formationen nahöstlicher Ansichten aus Europa auf Europa" angestrebt.

 

"Eurogaps - Differenzen zwischen der außenpolitischen Strategie der EU und ihrer Wahrnehmung in Subsahara-Afrika und der Schwarzmeerregion"

Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

"Europabilder evangelischer Missionare - Transfer und Transformation der Europabilder evangelischer Missionare im Kontakt mit dem Anderen, 1700-1970"

Institut für Europäische Geschichte

"Gesellschaftswissen - Universalität und Akzeptanzpotential von Gesellschaftswissen. Zur Zirkulation von Wissensbeständen zwischen Europa und dem globalen Süden"

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

"Der Transatlantische Blick -Das Europabild Europäischer Einwanderer in den USA, 1940-1980"

Stiftung Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland

"Afrika und Naher Osten - Europa finden: Vermessung des Möglichen in Afrika und im Nahen Osten"

Geisteswissenschaftliche Zentren Berlin e.V., Zentrum Moderner Orient (ZMO)

"Asiatische Eliten - Nehmen asiatische Eliten die Europäische Union als Zivilmacht wahr? Die Volksrepublik China und Indien im Vergleich"

Freie Universität Berlin

Artikelaktionen
Benutzerspezifische Werkzeuge